Unternehmerin

Ohne ein „warum“ geht gar nichts.
Um einen Weg über lange Zeit hinweg erfolgreich zu gehen braucht es ein starkes „warum“.  Das hat mich meine Zeit im Leistungssport gelehrt und es gilt für mich als Unternehmerin umso mehr.